ästhetisch künstlerisches Handwerk

Malachit

Seelische Wirkung

Der Malachit ist bekannt als ein absoluter Herzöffner. Er wirkt am stärksten auf das menschliche Herzchakra und öffnet dieses um seinem Träger mehr Liebe und Verständnis für sich und seine Umwelt empfinden zu lassen. Der Malachit bringt verdrängte Gefühle an die Oberfläche und hilft so alten Ballast aufzulösen, damit wieder mehr Freude und Leichtigkeit in das Herz einziehen können. Bei Liebeskummer spendet dieser Stein viel Trost und hilft über Verluste hinwegzukommen. Der Malachit beflügelt auch sehr die Fantasie, verbessert unsere Wahrnehmung und steigert die Konzentration.

Körperliche Wirkung

Hilfe bringt der Malachit bei Erkrankungen der Knochen und der Wirbelsäule, bei Bandscheibenproblemen, Rheuma und Gelenkentzündungen. Er wirkt entkrampfend bei chronischen Erkrankungen der Atemwege wie Asthma, stärkt den Herzmuskel, stabilisiert und kräftigt das Herz-Kreislauf-System. Auch seine entgiftende Wirkung auf die Leber ist bekannt. Augenschmerzen, Sehschwäche, Magenprobleme, Frauenleiden, Entzündungen des Rachens, Rheuma und Gelenkentzündungen stellen weitere Anwendungsgebiete dieses Heilsteins dar.
Der Malachit findet seine Anwendung ebenfalls bei Leukämie, Krebs im Vorstadium, Geschwüren, Multipler Sklerose, Augenstar und der Parkinsonschen Krankheit.

Share this post



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.