ästhetisch künstlerisches Handwerk

Shungit (Edel)

Seelische Wirkung

Vor allem bei viel Stress und daraus resultierenden Depressionen hilft der Schungit die negativen Folgen von Stress zu lindern und unser Kraftreservoir wieder aufzufüllen. Wer unter dauerhaften Ein- und Durchschlafproblemen leidet kann das Schungit-Produkt nachts unter oder neben das Kopfkissen legen, um einen gesunden Schlaf zu fördern. Eine wesentliche Stärke ist auch seine Fähigkeit, als hervorragender Katalysator und Verstärker der Wirkung anderer Steine zu fungieren. Bei Meditationen ermöglicht er einen leichteren Zugang zu den Energien und Strukturen anderer Steine.

Körperliche Wirkung 

Im menschlichen Körper bringt der Schungit den Mineralhaushalt wieder in die natürliche Balance. Er schützt uns vor Erdstrahlung und Elektrosmog in unserer Umgebung. Dieser Heilstein wird häufig eingesetzt bei Nieren- und Lebererkrankungen, vegetativer Dystonie, Gallenbeschwerden, Kreislauferkrankungen, Rheuma, Gicht, Erkältungen, Stomatitis, Allergien und sonstigen Hauterkrankungen, Mineralstoffmangel, und frühzeitigen Alterserscheinungen. Zudem regt der Schungit-Heilstein sämtliche Regenerationsprozesse auf natürliche Art an und wirkt vitalisierend. Der Schungit vermag es auch unseren Körper sanft zu entgiften, hilft Entzündungen rasch abklingen zu lassen und unser Immunsystem aufzubauen. Als Anhänger getragen verleiht er Schutz und stabilisiert das Biofeld des Menschen.

Share this post



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.